/assets/01_Milchprodukte/Joghurt-Trinkjoghurt/01-Der-Grosse-Bauer/Produktimage/Frucht/bauer-natur-joghurt-trinkjoghurt-mango-litschi-frucht.jpg
/assets/ICONS/bauer-icon-joghurt.png

Der Genussklassiker

Der Grosse Bauer Mango-Litschi

Unser beliebter Fruchtjoghurt wird mit Milch aus Bayern mit 3,5 % Fett im Milchanteil und feinen Früchten hergestellt und ist frei von Gelatine und Konservierungsstoffen. Die große Portion Fruchtjoghurt gibt es in vielen Geschmacksrichtungen – von der fruchtigen „Erdbeere“ bis zur exotischen Sorte „Ananas-Kokos“.

Joghurt: 250g

Nährwerte
Durchschnittliche Werte je 100 g
Brennwert (kcal/kJ) 84/354
Fett (g) 2,9
ges. Fettsäuren (g) 2,0
Kohlenhydrate (g) 11,3
Zucker (g) 10,8
Eiweiß (g) 3,2
Salz (g) 0,04

Mango: Eine botanische Betrachtung

Der kleine Mango-Steckbrief

Die Mango gehört botanisch gesehen zur Familie der Sumachgewächse. Der immergrüne Mangobaum kann bis zu 35 Meter hoch werden. Seine Baumkrone kann dabei eine Breite von bis zu 30 Metern entwickeln. Kein Wunder also, dass so ein riesiger Baum über mehr als 300 Jahre Früchte tragen kann. Den Mangobaum findet man in fast allen tropischen und subtropischen Gebieten.

Die Mango besteht zu über 80 Prozent aus Wasser, kann aber mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen punkten. Mangos sind reich an Vitamin C und E, an B-Vitaminen sowie Folsäure. Mangos gehören zu den carotinreichsten Obstsorten – in 100 g Fruchtfleisch stecken drei Gramm Betacarotin. Und auch wichtige Mineralstoffe hat die Mango zu bieten: beispielsweise Kalium, Magnesium und Kalzium. 

Litschi: Klein, aber oho!

In Asien so bekannt wie bei uns der Apfel

Die ursprüngliche Heimat der Litschi liegt in Südchina. Dort wird die „Lee Chee“ genannte Frucht seit über 4.000 Jahren als Symbol der Liebe und Lebensfreude verehrt. Dort zählt die Litschi zu den am längsten kultivierten Früchten und ist etwa so bekannt wie bei uns der Apfel.

Klein, aber oho – kann man bei der Litschi deutlich sagen, wenn es um den Vitamingehalt geht: In 100 Gramm stecken rund 40 Milligramm Vitamin C. Das entspricht gut 40 Prozent der täglich benötigten Menge von 100 Milligramm.

Qualitätssicherung

Qualität ist gut, Kontrolle ist Bauer

In erster Linie geht es bei unseren Produkten natürlich um Genuss. Aber dazu gehört natürlich auch, dass man sich stets auf die Milch unserer Bauern, die hervorragenden Früchte und auf die Hygiene unserer Produkte  verlassen kann. Wir verstehen „Bauer“ nicht einfach nur als Logo, sondern als Qualitätssiegel. Und um das permanent zu gewährleisten wird die Milch bei der Abholung ständigen Kontrollen unterzogen, die bereits auf dem Bauernhof anfangen. Doch wir setzen bereits viel früher an und gehen auch bei der Ernährung unserer Kühe keine Kompromisse ein, denn auch ihnen soll es schmecken. Daher verwenden unsere Bauern ausschließlich Futtermittel ohne Gentechnik, unsere Milch ist seit 2011 entsprechend offiziell zertifiziert. Für guten Geschmack mit gutem Gewissen.

Bauer Natur