Locale
/assets/01_Milchprodukte/Joghurt-Trinkjoghurt/02-Der-Kleine-Bauer/Produktimage/100g/bauer-natur-joghurt-trinkjoghurt-heidelbeer-cassis.jpg
/assets/ICONS/bauer-icon-joghurt.png

Das kleine Früchtchen

Der kleine Bauer
Heidelbeer-Cassis

Fruchtjoghurt mit Milch aus Bayern, mit 3,5 % Fett im Milchanteil und feinen Früchten in der praktischen Größe für zwischendurch. Nur aus besten Zutaten hergestellt – frei von Gelatine und Konservierungsstoffen. In vielen Sorten wie „Haselnuss“ mit knackigen Haselnussstücken oder dem intensiven Geschmack von „Heidelbeere“.

Joghurt: 100 g

Nährwerte
Durchschnittliche Werte je 100 g
Brennwert (kcal/kJ) 82/345
Fett (g) 2,9
ges. Fettsäuren (g) 2,0
Kohlenhydrate (g) 10,8
Zucker (g) 10,2
Eiweiß (g) 3,2
Salz (g) 0,07

Schwarz wie die Nacht, gesund wie sonst was

Die Cassis

An dieser Stelle möchten wir gern ein paar Worte über die Cassis verlieren. Denn wer käme bei so einem Winzling schon darauf, dass sich in ihm derart viele lebenswichtige Vitamine befinden? Das fängt schon mal mit den Vitaminen A und C an, die zum Beispiel bei Halsweh, Entzündungen, Angina und Gicht helfen. Des Weiteren ist Cassis oder die Schwarze Johannisbeere, wie sie auch genannt wird, reich an Kalium, Calcium, Phosphor und Pektin. Und das fördert die Durchlässigkeit der kapillaren Blutgefäße. Cassis, obwohl so klein, ist damit eine der gesündesten Früchte, die die Natur zu bieten hat. Aber der wichtigste Grund, weshalb wir sie unserem sahnigen Heidelbeer-Cassis-Joghurt beigemischt haben, ist natürlich der Geschmack.

Unser Sahnejoghurt mit Heidelbeere

Allererste Sahne

Kennst du schon unseren sahnigen Heidelbeer-Cassis? Wir fragten uns, ist es überhaupt möglich, bei einem Joghurt mit Heidelbeere und Cassis noch mehr Geschmack hineinzubekommen? Die Antwort: eine wunderbare Kombination aus herrlich frischer Milch aus unserem Alpenvorland, Heidelbeeren und Cassis. Nochmal kurz zur Heidelbeere, sie ist ein echtes Superfood und hat von Ende Juni bis September Saison, hat bei uns aber natürlich das ganze Jahr. Superfood wegen der „Anthocyane“. Diese unterstützen den Körper dabei, sogenannte freie Radikale abzufangen bzw. sie zu neutralisieren. Von diesen Pfanzenstoffen, die, als wäre das nicht schon genug, auch noch den Alterungsprozess der Haut ausbremsen, hat die Heidelbeere übrigens auch ihre tiefblaue Farbe.

Footer Hintergrund top