bauer icon rezepte
40 Minuten

Zubereitungszeit: ca 40 Minuten (ohne Backzeit)

Vegetarisch

vegetarisch

Mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

Stracciatella-Kirsch-Törtchen

Stracciatella-Kirsch-Törtchen

Zutaten Für 12 Stück
200 g frische Kirschen
125 ml Kirschsaft oder 1 Glas (380 g) Süßkirschen
1/2 Packung Tortenguss (klar)
50 g Vollmilchschokolade
5 Becher (à 100 g) „Der Kleine Bauer Der Lakosefreie Stracciatella“
2 Eier
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
7 EL neutrales Öl
250 g gemahlene Mandeln (mit Schale)
50 g Kartoffelmehl
3/4 Päckchen Backpulver
200 g Schlagsahne
2 Päckchen Sahnefestiger

Zubereitung

Kirschen abbrausen, abtropfen lassen und entsteinen. Glaskirschen abtropfen lassen, 125 ml Saft abmessen. Tortengusspulver in den Kirschsaft rühren und unter Rühren kurz aufkochen lassen. Die Kirschen zugeben und abkühlen lassen. Schokolade grob reiben, 2 EL zum Garnieren beiseitestellen.
Backofen auf 175 °C (Umluft 155) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. 250 g „Der Kleine Bauer Der Lakosefreie Stracciatella“ Joghurt, Eier, Zucker, Vanillezucker und Öl verrühren. In einer zweiten Schüssel Mandeln, Kartoffelmehl, Schokoraspel sowie Backpulver mischen und unter die Joghurtmasse rühren. Teig in die Muffinförmchen füllen, ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen.
Sahne und -festiger steif schlagen, die restlichen 250 g „Der Kleine Bauer Der Lakosefreie Stracciatella“ Joghurt sofort unterrühren. Creme und Kirschen vor dem Servieren auf die Muffins geben und mit den Schokoladenraspeln garnieren.

 

bauer natur rezepte footer
Bauer Natur