bauer icon rezepte
60 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Vegetarisch

vegetarisch

Schwer

Schwierigkeitsgrad: schwer

Kürbis-Pie

Zutaten Für eine Pie
85 g Mehl
40 g Haferflocken, zart
1 TL Backpulver
1 TL Lebkuchengewürz
1/4 TL Salz
120 g Kürbispüree
150 g Mandelcreme
90 g brauner Zucker
1/2 TL Butter-Vanille-Aroma
1 Ei
1 Becher „Der Große Bauer Bourbon Vanille“
1 Becher "Der Große Bauer Haselnuss"
Puderzucker nach Belieben
1 Vanilleschote
Mandelsplitter zum Verzieren

Zubereitung

Ofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Kürbis schälen, in kleine Stücke schneiden und in Wasser weich kochen. Kürbis pürieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Mehl, Haferflocken, Backpulver, Lebkuchengewürz und Salz miteinander vermischen.
In einer zweiten Schüssel Kürbispüree mit dem Mandelmus verrühren. Braunen Zucker und Vanilleextrakt hinzugeben und schaumig schlagen. Dann das Ei unterrühren.
Zuerst die trockenen Zutaten unterheben, danach den Joghurt „Der Große Bauer Bourbon Vanille“. Den Teig in eine Springform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25–30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Für das Frosting den Joghurt „Der Große Bauer Haselnuss“ mit dem Puderzucker und dem Mark einer Vanillestange verrühren. Dabei so lange Puderzucker hinzufügen, bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Die Kürbis-Pie mit dem Joghurt-Frosting bestreichen und mit den Mandelblättchen verzieren.

bauer natur rezepte footer
Bauer Natur