bauer icon rezepte
45 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Vegetarisch

vegetarisch

Mittel

Schwierigkeitsgrad: mittel

Joghurt-Crème brûlée

Zutaten 8–10 Schälchen
125 g Zucker
8 Eigelbe
1 Vanilleschote
250 g Sahne
250 ml Milch
1 Limette (Saft und geriebene Schale)
300 g „Der Große Bauer Bourbon Vanille“
4–6 EL brauner Zucker
Crème-brûlée-Brenner
Früchte zum Garnieren

Zubereitung

1. Zucker und Eigelbe in einer Schüssel verrühren. Vanilleschote längs halbieren, das Mark mit einem Messerrücken herauskratzen und zusammen mit Sahne und Milch aufkochen. Die kochend heiße Sahnemilch unter ständigem Rühren unter die Eier-Zucker-Mischung rühren. Vollständig abkühlen lassen.
2. Limettensaft und „Der Große Bauer Bourbon Vanille“ unterrühren. Anschließend die Eiermasse durch ein feines Sieb gießen. Zuletzt die Limettenschale unterrühren.
3. Backofen auf 90 °C (Umluft) vorheizen. Die Temperatur muss genau stimmen, denn ist der Ofen zu kalt, wird die Creme nicht fest, ist er zu heiß, gibt es Rührei. Legt am besten ein Bratenthermometer in den Ofen, dann könnt ihr die Temperatur kontrollieren!
3. Crème brûlée in die Schälchen verteilen und im Ofen auf der mittleren Schiene 60 Minuten garen. Mit Butterbrotpapier abdecken und abkühlen lassen.
4. Die Crème mit dem braunen Zucker bestreuen. Anschließend den Zucker mit dem Crème brûlée-Brenner karamellisieren, sodass eine knusprige goldbraune Karamellschicht entsteht.

bauer natur rezepte footer
Bauer Natur