bauer icon alle produkte

WAS DIE GEGEND BIETET

WASSERBURG. DAS BAYERISCHE VENEDIG.

Wenn der Chiemsee das Meer Bayerns ist, dann ist Wasserburg sein Venedig. Wobei, hier ist alles viel entspannter, der Cappuccino kostet keine 10,- € und in der Gondel wird nur gemeinsam gesungen.

02 Ersatz Bahnfahrt
bauer  icon leere raute

BAHNVERBINDUNGEN

HIN UND WEG

Ab Bahnhof Wasserburg (Inn) bietet die Südostbayernbahn Zugverbindungen Richtung München, Rosenheim und Mühldorf.

Alle Strecken werden mindestens stündlich bedient. Die Bahnstrecke von München über Grafing und Ebersberg nach Wasserburg (Inn) ist in den MVV-Tarif integriert. Auf dieser Strecke gibt es von montags bis freitags einige Direktverbindungen. Ansonsten kann jeweils in Grafing direkt vom Meridian in die Südostbayernbahn oder umgekehrt umgestiegen werden. 

bauer natur karriere kind froehlich
bauer  icon leere raute

KITAS UND SCHULEN

KINDER, IST DAS SCHÖN

Mit drei städtischen, zwei kirchlichen und zwei privaten Kitas sowie einem Integrationshort und Einrichtungen der Großtagespflege ist der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen sehr gut gedeckt. Insgesamt gibt es rund 410 Kindergarten- und 60 Krippenplätze. Ein weiterer Ausbau ist geplant. Unter diesem externen Link gibt es mehr Informationen.

Wasserburg hat seit jeher eine Vorreiterrolle in Sachen Kinderbetreuung. Der Altstadtkindergarten hat eine über 150-jährige Geschichte und war eine der ersten Einrichtungen im weiten Umkreis.

Aber auch das Kind wird älter und muss irgendwann in die Schule. Das trifft sich gut, denn Wasserburg ist eine Schulstadt - werktäglich besuchen über 5000 Schüler / -innen eine der zahlreichen Wasserburger Bildungseinrichtungen. Von der Grundschule bis zur Oberstufe ist alles dabei. Wer mehr erfahren möchte, folgt einfach diesem externen Link.

PURES ALPENVORLAND

ALPENVORBILDLICH

Unser Alpenvorland. Für die einen der schönste Teil Bayerns, ach, was reden wir, Deutschlands! Für die anderen Landschaft mit traumhaften Rad- und Wanderwegen und dem drittgrößten See des Landes. Für alle aber ist diese Gegend unberührte bayerische Natur. Die schneebedeckten Alpen, der herrliche Chiemsee, ein bayerischer Traum in Weiß-Blau.

content was die gegend bietet outdoor sport 880x520
bauer  icon leere raute

Outdoor-Sport

ELDO-RAD-O

Das kann doch kein Zufall sein?! Ein gut ausgebautes Radwegenetz lädt jeden Tag aufs Neue ein, die Gegend zu erkunden. Zahlreiche Tourenmöglichkeiten machen Wasserburg zu einem idealen Start- oder Zielort einer Radtour. Das Umland Wasserburgs ist außerdem äußerst reizvoll, hat man hier doch häufig das Panorama der Alpenkette vor Augen.

Beispielsweise bei einer Erlebnisfahrt auf dem Mozartradweg. Du radelst durch eine atemberaubende Natur- und Kulturlandschaft zwischen Chiemsee, Chiemgau, Berchtesgadener Land bis ins Land Salzburg, begibst dich auf die Fährte des Genies Mozarts und tauchst tief ein in die Zeit des großen Komponisten.

Und wenn das Radl mal einen Platten hat oder man die Gegend zu Fuß erkunden möchte, kommt man auf den vielen Wander- und Spaziertouren auch ohne Drahtesel auf seine Kosten. Ob man bei einem kleinen Spaziergang Wasserburg entdeckt oder eine ausgiebige Wanderung durch das Wasserburger Land unternimmt, entscheidet man je nach Lust, Laune und Zeit.

Wer etwas mehr davon hat, ist dann mal eben weg … der Jakobsweg führt nämlich an Wasserburg vorbei. Wie alle anderen Routen des weltbekannten Pilgerweges hat er Anschluss Richtung Santiago de Compostela in Spanien.

content was die gegend bietet segeln 880x520
bauer  icon leere raute

CHIEMSEE

MAL EBEN ANS „MEER“

Unser Chiemsee, das Bayerische Meer, liegt praktisch vor unserer Haustür. Ein Paradies für Badefreunde, Segler und Naturliebhaber. Hier kann man nach Herzenslust aktiv sein oder einfach mal die (Achtung, Wortspiel!) Chiemseele baumeln lassen.
Der größte See Bayerns liegt in malerischer Voralpenlandkulisse. Seinen Reiz machen nicht nur die landschaftliche Schönheit, sondern auch die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten aus, die ihn zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands machen.

Am Chiemsee findest du die perfekte Seekulisse mit Alpenpanorama für deine Selfies. Wer auf den Spuren König Ludwigs II wandeln möchte („Kini“ auf Bairisch), begibt sich auf die Herreninsel mit dem märchenhaften Schloss Herrenchiemsee.

Der Großteil der Insel ist übrigens bewaldet. Wie bei Bauer darf auch hier Natur Natur bleiben. So findet sich dort eine artenreiche Tierwelt mit Pferden, Rehen, Füchsen, Dachsen, Hasen, Vögeln und Fledermäusen.

MÜNCHEN

Nach so viel Natur zieht es einen dann doch vielleicht mal in die große Stadt. Das Geld, das du bei uns verdient hast, kannst du dort bestens in Mode, Kultur, Weißbier und Fußball investieren. Oder aber völlig umsonst durch den Englischen Garten flanieren und dich irgendwo mit einer Picknickdecke niederlassen. Beispielsweise mit einem Bauer-Joghurt. ;-)

Bauer Natur