Locale
Fachinformatiker Systemintegration Montage WEB
bauer headericon ausbildung

Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration

Die Experten für EDV-Systeme

Während deiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration lernst du IT-Systeme zu planen und zu konfigurieren. Wenn in der IT nichts läuft, dann wirst du gerufen. Innerhalb eines Unternehmens liegen deine Aufgaben also in der Regel darin, auftretende Störungen systematisch und unter Einsatz von besonderen Diagnosesystemen einzugrenzen und sie natürlich auch zu beheben. Du stehst den Anwendern bei Systemproblemen jederzeit zur Verfügung. Und so vielfältig, wie deine Aufgaben sind, ist auch dein Arbeitsplatz. Denn du bist sowohl in Büroräumen am Computer aktiv, als auch in Besprechungs- und in Schulungsräumen oder vor Ort bei den Kollegen unterwegs. Also ein Beruf, bei dem dir niemals langweilig wird. Aber die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration ist auch nicht für jedermann geeignet. Dir sollte es zum Beispiel nicht an Durchhaltevermögen fehlen, denn besonders komplexe Systeme können hier und da mal viel Zeit in Anspruch nehmen, bis man sie repariert hat. Auch Sorgfalt und Flexibilität sollten zu deinen Stärken gehören. Darüber hinaus sind Grundkenntnisse in den Bereichen Netzwerkaufbau, Server-Arten, Betriebssysteme und Microsoft-Programme von Vorteil. Für den Einstieg wird ein guter Realschulabschluss oder Abitur vorausgesetzt.

Die Theorie lernst du in der Berufsschule in Traunstein.

Ausprobieren oder gleich Durchstarten?

Das klingt alles richtig gut, aber du bist noch nicht überzeugt? Kein Problem! Wir bieten dir die Gelegenheit, in diesen Berufszweig reinzuschnuppern. In einem Praktikum kannst du den Beruf des Fachinformatikers für Systemintegration kennen lernen und dich ausprobieren. Wende dich dazu einfach an die Personalabteilung.

Zuständiger Ausbilder ist Alexander Tak.

Wenn du dir schon sicher bist, dann her mit deinen Bewerbungsunterlagen! Bewirb dich bis zum 31. August ganz einfach online.

Du hast noch Fragen? Kein Problem. Die Personalabteilung hilft dir gerne weiter.

Footer Hintergrund top