Locale
bauer natur unternehmen presse pressemitteilung
bauer header icon unsere philosophie

„GrünKraft“: Privatmolkerei Bauer bringt erstmals pflanzliche Käsealternativen ins Kühlregal


„Scheibenkäse“ auf Olivenölbasis, ohne gehärtete Fette

In drei verschiedenen Sorten: Pur, Schnittlauch und Tomate-Olive
Innovativ: Verpackung der „Bauern-Scheibe“ zu 100 % recycelbar

Wasserburg am Inn, 25. Januar 2021„Pflanzliche Alternativen finde ich spannend, aber auf Käse könnte ich einfach nicht verzichten“: Hand aufs Herz, dieser Satz dürfte vielen Menschen bekannt vorkommen. Aber wer sagt, dass man sich zwischen bewusster Ernährung und Genuss entscheiden muss? Mit der neuen Marke „GrünKraft“ liefert die Privatmolkerei Bauer nun den Gegenbeweis – und bringt eine pflanzliche Käsealternative auf den Markt, die es in sich hat. Nämlich vollen Geschmack und natürliche Inhaltsstoffe.

Veganer Käse auf wertvoller Olivenölbasis

Wasser, Kartoffelstärke und Olivenöl: So puristisch liest sich die Grundrezeptur des Neuprodukts „Bauern-Scheibe“, einer pflanzlichen Käsealternative in Scheibenform. Dabei macht vor allem die wertvolle Olivenölbasis den entscheidenden Unterschied zu anderen veganen Käseprodukten. Sie verleiht der „Bauern-Scheibe“ ein ganz neues Geschmackserlebnis und liefert obendrein viele ungesättigte Fettsäuren. Auf gehärtete Fette kann so komplett verzichtet werden. Doch nicht nur das, auch Konservierungsstoffe, künstliche Aromen, Geschmacks­verstärker und Gentechnik wurden konsequent von der Zutatenliste verbannt.
In den Sorten Pur, Schnittlauch und Tomate-Olive sorgt die „Bauern-Scheibe“ fortan für genussvolle Abwechslung am Frühstücks­tisch oder zur abendlichen Brotzeit. Mit den Produkten der Privatmolkerei Bauer lassen sich so alle gemeinsam an einen Tisch bringen. Denn egal, ob auf Milch- oder Pflanzen­basis: Im Mittelpunkt steht immer der Geschmack.

Innovative Verpackung spart 80 Prozent Plastik

„Weniger ist mehr“, dieses Motto hat sich das Familien­unternehmen Bauer auch bei ihren Verpackungen zu Herzen genommen: Der Karton der Käsescheiben lässt sich im Altpapier entsorgen, die Folie in der gelben Tonne. Im Vergleich zu herkömmlichen Hartplastik­verpackungen können zudem rund 80 Prozent Plastik eingespart werden. Darüber hinaus ist die „Bauern-Scheibe“ mit dem V-Label der Europäischen Vegetarier-Union deutlich erkennbar als veganes Produkt gekennzeichnet.

Bauer: Eine Heimat für alle

Der Launch der „GrünKraft“-Range ist das erste große Projekt im Rahmen einer ganzheitlichen Neuausrichtung der Privatmolkerei Bauer. Dazu gehören neben einem neuen Claim („Unsere Natur ist unsere Zutat“) und einer neuen Bildsprache auch weitere pflanzliche und milchbasierte Neuprodukte, die im Laufe des Jahres 2021 eingeführt werden. Ob mit oder ohne Milch, bei Bauer wird nun jeder fündig, der auf der Suche nach gutem Geschmack ist.

Produktdetails

Die „GrünKraft Bauern-Scheibe“ in den Sorten Pur, Schnittlauch und Tomate-Olive ist ab März 2021 in der 125-Gramm-Verpackung zu einem UVP von 2,79 Euro erhältlich.

Footer Hintergrund top