/assets/01_Milchprodukte/Joghurt-Trinkjoghurt/07-Skyr/Produktimage/bauer-natur-joghurt-trinkjoghurt-kirsche-skyr.png
/assets/ICONS/bauer-icon-joghurt.png

Milder Skyr-Genuss auf Joghurtbasis

DER GROSSE BAUER "Typ Skyr" Kirsche

Ein natürlicher Fruchtspiegel auf einem Skyr verfeinerten Joghurt bringt fruchtige Abwechslung auf den Löffel. Unser "Der Große Bauer Typ Skyr" ist ein isländisches Traditionsprodukt mit angenehm säuerlichen Geschmack, reichlich Protein und wenig Fett. In den Sorten Erdbeere, Kirsche, Mango und Pfirsich-Maracuja eignet er sich als proteinreiches Früchstück, als Snack für zwischendurch oder als Dessert.

Joghurt: 230g

Nährwerte
Durchschnittliche Werte je 100 g
Brennwert (kcal/kJ) 65/278
Fett (g) 0,2
ges. Fettsäuren (g) 0,1
Kohlenhydrate (g) 9,2
Zucker (g) 8,6
Eiweiß (g) 6,7
Salz (g) 0,04

Unser Typ Skyr

Island mit einer Kirsche obendrauf

Klar, Skyr kommt aus Island. Aber wir bei Bauer kombinieren ja gerne Tradition mit Zukunft und machen Dinge einfach noch etwas anders - oder besser, je nachdem. Deshalb ist unser Kirsch-Skyr nicht einfach nur ein Skyr mit Kirsche, sondern weist den traditionell angenehm säuerlichen Skyr-Geschmack auf und enthält viel Protein und wenig Fett. Auf der anderen Seite bekommt er durch den herrlichen Kirsch-Fruchtspiegel und den cremigen Joghurt die ganz spezielle Bauer-Note. Das macht ihn so besonders im Geschmack und hebt ihn so sehr ab von anderen klassischen Skyrs. Und weil unser Kirsch-Skyr so wunderbar lecker schmeckt und dazu auch noch gesund ist, kannst du ihn von morgens bis abends genießen. In diesem Sinne: „an guadn“, wie man hier sagt.

Skyr

Die Isländer schwören drauf

Skyr ist in Island nicht einfach nur ein Lebensmittel. Skyr ist Teil der isländischen Kultur und war ein wichtiger Faktor, der die Isländer bei den ziemlich harten und kargen Lebensbedingungen unterstützt hat. So wurden die traditionellen Skyr-Rezepte von Generation zu Generation weitergegeben. Und das bereits seit 1100 Jahren, so lange gibt es Skyr nämlich in Island schon. Mitgebracht hatten ihn nordische Siedler, die damals begannen, Island zu bevölkern. Und wenn etwas lecker ist, dann spricht es sich herum. So dauerte es nicht lange, bis der ganze Norden Skyr herstellte. Aber das komplette Skyr-Rezept haben die Isländer dem Rest der Welt nicht preisgegeben. Müssen sie auch nicht, schließlich wollen wir nichts kopieren, sondern uns lieber inspirieren lassen. Beispielsweise zu unserem Skyr mit Kirsche.

Bauer Natur