/assets/01_Milchprodukte/Joghurt-Trinkjoghurt/08-Joghurtdrinks/Produktimage/Der-Grosse-Joghurtdrink-250g/bauer-natur-joghurt-trinkjoghurt-ananas-kokoswasser.jpg
/assets/ICONS/Header-Icons-Blau-mit-Rand/bauer-header-icon-joghurtdrink-trinkjoghurt.png

Fruchtiger Joghurtgenuss ohne Löffel

Der Große Joghurtdrink Ananas Kokoswasser

Den leckeren Joghurt von Bauer kann man auch unterwegs genießen – ohne Löffel in der Flasche. „Der Joghurtdrink“ wird nur aus ausgesuchten Zutaten hergestellt. Feinste Früchte und frische Milch vereinen sich zu einem vollmundigen Geschmackserlebnis.

Joghurtdrink: 250g

Nährwerte
Durchschnittliche Werte je 100 g
Brennwert (kcal/kJ) 91/382
Fett (g) 2,6
ges. Fettsäuren (g) 1,8
Kohlenhydrate (g) 14,2
Zucker (g) 13,9
Eiweiß (g) 2,6
Salz (g) 0,10

Feinste Früchte und frische Milch

Darauf trinken wir

Die Karibik ist nur ein paar Schritte entfernt, denn sie wartet im Kühlschrank auf dich. Genauer gesagt in Form von Ananas und Kokoswasser, gemixt zu einem kühlen, leckeren Joghurtdrink in einer Flasche. Hast du dir schon einen Trinkspruch dazu überlegt? Wie wäre es mit: „Was ist noch nasser als Ananas? Kokoswasser!“ Wobei, so lange wirst du dich gar nicht mit Reden aufhalten, zu groß ist die Versuchung, den kühlen Joghurtdrink zu genießen. Und dazu brauchst du noch nicht mal einen Löffel. Schließe einfach deine Augen, vielleicht erscheinen dir dann ja sogar wunderschöne Bilder von einer Ananas oder von Kokosnüssen auf einer Palme. Wie auch immer du den fruchtigen Joghurtdrink genießt, er wird dir in Erinnerung bleiben ... bis zum nächsten.

Kennst du den eigentlich?

Der Grosse Bauer Ananas-Kokos

Wenn dir unser Joghurtdrink geschmeckt hat, dann solltest du auf jeden Fall auch mal unseren Genussklassiker, „Der Große Bauer Ananas-Kokos“ probieren. Dazu brauchst du allerdings einen Löffel. Und natürlich Appetit auf einen herrlich fruchtig-frischen Joghurt mit feinen Früchten, frei von Gelatine und Konservierungsstoffen. Von der Menge her entspricht er mit 250 g genau dem Trinkjoghurt. Und auch geschmacklich kann er sich absolut mit seinem Trinkpendant messen. Die Ananas kennt man in Europa übrigens erst seit 1650, die Kokosnuss wird seit circa 3.000 Jahren angebaut. Noch nicht ganz so lange, seit den 70er Jahren, gibt es übrigens unseren Joghurt „Der Große Bauer“. Und bei seinen vielen Fans wird das wohl noch viele Jahre so sein. Also, Löffel zücken und einfach mal probieren.

Bauer Natur